Zueinander finden


Gemeinsam Lösungen entwickeln.
Ortsunabhängig.
Nicht nur in Ausnahmesituationen!

Wem hilft so ein Konfliktcoaching?


Kurz gesagt: Allen Menschen, die gerade nicht in der Lage sind, eine gemeinsame Lösung miteinander zu finden.

Aktuell hat Corona unser Leben ganz schön durcheinander gebracht:
Wir verbringen plötzlich viel mehr Zeit mit unseren Familien und Mitbewohnern als gewohnt. Persönliche Auszeiten und Freiheiten sind zum Teil eingeschränkt und parallel muss Arbeit im Homeoffice gemeistert werden. Dazu die Unsicherheit, wie lange die Situation noch anhält.

Was für eine Umstellung!

Kein Wunder also, dass wir in dieser neuen Ausnahmesituation angespannter und vielleicht auch empfindlicher sind.

Treffen zwei - oder mehr - gestresste Menschen aufeinander, macht es das nicht leichter, einen kühlen Kopf zu bewahren, um eine Lösung zur dauerhaften Entspannung der Situation zu finden.

Mein Tipp
Auch vermeintlich "kleine" Themen ernst nehmen und sie frühzeitig angehen.

So unterstütze ich Euch


Als Mediatorin und Coach führe ich Euch online durch einen strukturierten Prozess, der auf die Entwicklung eines gemeinsamen Lösungswegs hinarbeitet (angelehnt an "teamfixx®").

In diesem Verfahren wird es Euch ermöglicht, das gemeinsame Thema zu reflektieren und die Situation aus dem Blickwinkel der anderen Person kennenzulernen.

Ihr entwickelt gemeinsam Euren persönlichen Handlungsplan, der klare, und ausschließlich für beide akzeptable Schritte beinhaltet.

Bei Bedarf kann in Folgeterminen an weiteren Themen gearbeitet werden - auch in Form einer "klassischen Mediation", die tiefer auf Gefühle und Bedürfnisse eingeht.

Voraussetzungen


Ein klares gemeinsames ZielOffenheit gegenüber dem ErgebnisBereitschaft, sich durch den Prozess führen zu lassen

Zeitaufwand und Ablauf


2 - 3 Stunden (bei 2 Personen)Videokonferenz unter Nutzung der Software "Zoom" und einer App für die Zusammenarbeit*
*Es sind keine Vorkenntnisse nötig!
Wir klären zu Beginn die technische Handhabung und stellen die Funktionsweise sicher.

Unverbindliches Informationsgespräch


Für ein erstes Kennenlernen biete ich ein unverbindliches Informationsgespräch an.
Hier beantworte ich Deine Fragen und wir klären die für Euch entstehenden Kosten (für Privatpersonen nach Selbsteinschätzung).


Über mich


Michaela Weber, Jahrgang 1978.

Selbständig tätig als Coach und Mediatorin*, sowie als Expertin für den Aufbau und die Optimierung von Serviceprozessen.
Meine Businessprofile bei Xing und LinkedIn sind unten verlinkt.


*ausgebildet nach den Standards des DVCT bzw. zertifiziert gemäß ZMediatAusbV

© Michaela Weber, März 2020